Das evolutionäre Licht des Pluto

  • von

Liebe Leserinnen und Leser,

Noch bis zum 21.11.2020 läuft die Sonne durch den Skorpion. Der Skorpion wird durch den Planeten Pluto beherrscht. Das bedeutet, dass astrologisch gesehen die Qualitäten des Skorpions durch den Pluto aktiv manifestiert und ausgedrückt werden. Dieser Text trägt Licht in die Bedeutung des Skorpions und beleuchtet die mythologische, etymologische und astrologische Bedeutung seines Planeten Pluto.

Angebot

In der Zeit mit der Sonne im Skorpion geht es bis zum 21.11. u. a. um die schöpferischen Kräfte der Imagination, um Zielbilder, visualisieren, manifestieren, usw. – kurz um „Magie“. Und natürlich hat jedes Individuum seine ganz eigenen astrologischen Konstellationen und damit auch seine eigenen Zugänge zu diesem Thema. Beratungen dazu mit individuellen Empfehlungen und Informationen gibt es bei mir noch bis 21.11.2020 zu einem Sonderpreis – Anfragen bitte per Email an changchub11@yahoo.de.

Weiterlesen »Das evolutionäre Licht des Pluto

Blick in die Zeitqualität am Ende von 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

letztes Mal schloss ich meinen Text mit dem Hinweis: „Chirons Hochzeit“ liefert seit 2013 kostenlos astrologische und künstlerische Beiträge. Wer meine Arbeit unterstützen mag, kann meine astrologischen Beratungen und meine Kunst weiter empfehlen, oder einen freiwilligen finanziellen Beitrag leisten.

Herzlichen Dank an Irene, Almut und Birgit, die mir einen Zuschuss auf mein Konto überwiesen haben.

DANKESCHÖN! 🙂

Nun zum Thema – heute möchte ich die aktuelle Zeitqualität aus verschiedenen astrologischen Perspektiven beleuchten und dazu mehrere Horoskope betrachten. Dabei geht es um die Idee, dass sich in unserem Erleben immer mehrere astrologische Zyklen unterschiedlicher Bedeutung und Dauer überlagern. Als Kind habe ich gerne mit inneren Bildern gespielt. Ich zeichnete z. B. vor meinem inneren Auge die Kontur einer großen Welle. Dann zeichnete ich darüber etwas kleinere Wellen und darüber noch kleinere Wellen und so weiter – alles in der Vorstellung – ungefähr so wie in diesem Bild:

Weiterlesen »Blick in die Zeitqualität am Ende von 2020

Astrologisches zum Herbstanfang

Liebe Leserinnen und Leser,

das Horoskop auf den Herbstanfang zeigt, was sich im öffentlichen Bewusstsein tut, also z. B. die Inhalte, die in den Medien auftauchen. Es zeigt also das allgemeine, öffentliche Denken und die Kommunikation über das reale Geschehen. Wir wissen, dass die Kommunikationen und Nachrichten in den klassischen und sozialen Medien starke Effekte auf unser Denken und auf unser Daseinsgefühl haben können und insofern ein sehr „wirkliches“, weil wirksames Geschehen sein können.

Weiterlesen »Astrologisches zum Herbstanfang

Offener Brief an das Rathaus der Stadt Freiburg im Breisgau am 6.9.2020

  • von

Sehr geehrter Oberbürgermeister Horn,

sehr geehrter Herr Mutter,

sehr geehrte Stadträtinnen und Stadträte,

in der Badischen Zeitung vom Freitag den 4.9.2020 ist zu lesen, dass 5G in Freiburg schon auf Sendung ist. Man könnte vermuten, dass die Mobilfunkindustrie die Gunst der Stunde genutzt hat, um vollendete Tatsachen zu schaffen in einer Zeit, wo wir alle und sicherlich auch Sie damit beschäftigt waren und noch sind, der Corona-Krise zu begegnen.

ZITAT: Der neue Mobilfunkstandard 5G ist in Freiburg angekommen. Bei der Stadt ist man irritiert: Das Rathaus hat die Ankunft zum Jahresende erwartet – und fühlt sich auf dem falschen Fuß erwischt.

Weiterlesen »Offener Brief an das Rathaus der Stadt Freiburg im Breisgau am 6.9.2020

Uranus im Stier und die soziale Transformation

Liebe Leserinnen und Leser

Uranus zeigt Transformationen an und bei Uranus im Zeichen des Stiers sind das Transformationen im sozialen Bereich. Soweit mal die Kernaussage. Im Weiteren stelle ich die Bedeutung von Uranus im Stier anhand von einem Schlüsselhoroskop 1* dar. Die technischen Informationen finden sich mit Sternchen* markiert am Ende von Text.

Weiterlesen »Uranus im Stier und die soziale Transformation

Worüber wir nicht nachdenken wollen

Liebe Leserinnen und Leser,

heute präsentiere ich Euch einen Essay meines Freundes Dr. Kenneth Ring, einem amerikanischen Psychologen, der neben Elisabeth Kübler Ross und Raymond Moody zu den Pionieren der Erforschung von Nahtoderfahrungen gehört. Wir sind uns 1985 auf der Konferenz „Geburt und Tod – die Tore des Bewusstseins“ in Todtmoos begegnet. 2012 begannen wir eine Email-Freundschaft, die bis heute andauert und die zum Schönsten gehört, was mir in meinem Leben geschenkt wurde.

Weiterlesen »Worüber wir nicht nachdenken wollen

Astrologisches zum Zeitgeschehen 25.7.2020

Liebe Leserinnen und Leser,

eines Tages fragte ich einen kleinen Jungen: „Weißt Du eigentlich, wer der Weihnachtsmann ist?“ Darauf warf der kleine Junge einen etwas ängstlichen und schuldbewussten Seitenblick auf seine Mutter, die dabei saß und sagte dann mit fast tonloser Stimme: „Mama und Papa.“ Seine Mutter blickte mich darauf hin strafend an und fauchte: „Mensch Vinzent!“

Weiterlesen »Astrologisches zum Zeitgeschehen 25.7.2020

Astrologisches zu WIdeRstand2020

Liebe Freundinnen und Freunde,

die neue deutsche politische Partei WIdeRstand2020 soll nach einem ihrer Gründer, nämlich des Arztes Bodo Schiffmann irgendwann einmal in „WIR2020“ umbenannt werden. Deshalb die Hervorhebung der Buchstaben W I R. Vorweg, ich finde die Gründung dieser Partei ermutigend. Also ist nicht zu erwarten, dass ich mich völlig objektiv dazu äußern kann – was ohnehin bei allem Bemühen nur selten gelingt.

WIdeRstand2020 wurde nach meinem heutigen Kenntnisstand am 21. April gegründet. Bisher habe ich keine Uhrzeit gefunden. Aber die astrologischen Konstellationen des Tages sind für sich auch schon sehr aussagekräftig. Das folgende Horoskop und seine Deutung machen inhaltlich jedenfalls Sinn, weil zu allem passt was ich im Netz zu dieser neuen Partei gefunden habe. Weiterlesen »Astrologisches zu WIdeRstand2020