Dez 112018
 

11.12.2018 

Liebe Freundinnen und Freunde, 

dies ist die aktualisierte Version eines früheren Rundbriefs über die Mondgöttin. Ich war unglaublich glücklich, als ich am 9.11.2018 meinen damals aktuellsten astrologischen Rundbrief schrieb. Wir haben wirklich wundervolle und sehr wichtige Konstellationen! Sie gelten weltweit und noch bis ins Frühjahr 2020! Diese astrologischen Konstellationen sind so ermutigend und inspirierend, dass ich wünsche, dass alle davon erfahren!

Und so wurde dieser Text inzwischen ins Schwäbisch, Englische, Bayrische, Portugiesische, Hebräische, Ungarische, Spanische und Russische übersetzt. Einige ganz wundervolle Frauen haben mir geholfen! Vielen Dank liebe Pyar Rauch, Vera Toulesvents, Jeanne Prajna, Alhiama Agnes Eber und Luisa Sanchez! Wenn jemand Lust hat, den Text auch noch in andere Sprachen zu übersetzen oder sonst wie zu verbreiten, freue ich mich sehr!

 

Weiterlesen »

Nov 192018
 

Planetarisierung des Bewusstseins
Emanzipation des Individuums

Astrologie und Alchemie gehören zu den ältesten Künsten auf dem Planeten Erde und verhalte sich zueienander wie Theorie und Praxis. Wir gehen durch eine Phase der Verwandlung, wie sie die Menschheit noch nie erlebt hat! Wir sind dabei, eine globale, planetarische Kultur zu entwickeln. Alle bisherigen Strukturen, die dieser Perspektive nicht genügen, geraten dabei in die Krise.

Weiterlesen »

Mai 032018
 

Seit dem 17.4.2018 steht Chiron im Widder. Dies ist der Beginn eines Zyklus, der ca. 50 Jahre dauert. Dann wird der Chiron die Sonne umrundet haben und erneut in den Widder eintreten. Zunächst bewegt sich der Chiron bis zum Juni 2026 durch das Zeichen des Widders.

Kurz zur Grundbedeutung des Chiron: Der Chiron verbindet astronomisch betrachtet die Bahnen von Saturn und Uranus. Während Saturn astrologisch den Staat und traditionelle Institutionen symbolisiert, steht der Uranus astrologisch für das freie, schöpferische Individuum. Also zeigt der Chiron das Verhältnis zwischen den kollektiven Normen und den individuellen Neigungen.

Weiterlesen »

Mrz 242018
 

Der Frühlingsanfang 2018 war am 20. März um 16:15 Weltzeit, als die Sonne 0° Widder erreichte. Dieser Punkt im Tierkreis symbolisiert den Übergang vom noch nicht Manifestierten zur Manifestation. Deshalb wird der Moment, wenn die Sonne diesen Punkt erreicht, in der Astrologie verwendet, um zu sehen, was sich in den kommenden 12 Monaten realisieren wird. Um heraus zu finden, was der Frühlingsanfang für einen selbst als einzelnes Individuum bedeutet, berechnet man das Combin zwischen dem Frühlingsanfang und dem individuellen Horoskop.

Weiterlesen »

Feb 112018
 

Der Venus Zeichenwechsel vom Wassermann in die Fische war am 10.2.2018 um 23:19:20 Weltzeit. Wir haben also eine „klimatische Veränderung“ in den Erfahrungsbereichen Ästhetik, Liebe, Begegnung, Beziehung und Gemeinschaft. Als „mundane“, allgemein gültige astrologische Konstellation, verändert der Venus Zeichenwechsel vom Wassermann in die Fische vor allem die allgemeine Atmosphäre. Um zu sehen, was dies für das für den Einzelnen bedeutet, kann man den Wechsel der Venus mit dem individuellen Geburtshoroskop in Beziehung setzen. Der Wechsel ist ein fließender Übergang, auch weil sowohl der Wassermann wie auch die Fische „Non-Ego“ Zeichen sind. Hier ein paar astrologische Details:

Weiterlesen »

Feb 072018
 

 

Liebe Freundinnen und Freunde, kurz vorweg zur Erklärung ein paar

Technische Daten zum Venus Horoskop:

Das Horoskop zeigt den Moment, als sich am 5.2.1974 um 17:01 Weltzeit die Weltraumsonde Mariner 10 dem Planeten Venus auf die kürzeste Distanz angenähert hat. So betrachtet hat zumindest diese wichtige Begegnung zwischen Menschheit und dem Planeten Venus am 5.2.2018 ihren 44. Geburtstag gehabt. Das Horoskop zeigt die Grundbedeutung der Venus und ist eines der Schlüsselbilder, mit denen ich arbeite und über die unter dem Stichwort „Metaastrologie“ hier auf meinem Blog viel zu lesen ist. Soweit die technischen Informationen, jetzt zum Inhalt. Kurz vorweg, an diesem Thema sind vermutlich schon sehr viele Autorinnen und Autoren gescheitert. Aber die Venus ist als Göttin der Liebe und Schönheit ein Thema, bei dem sich auch das Scheitern wirklich lohnt.

Weiterlesen »

Jan 032018
 

 

Das Hohe Selbst drückt sich durch glückliche sinnvolle „Zufälle“, bedeutsame Begegnungen und Träume, Inspirationen, Intuitionen usw. in unserem Leben aus. Die Verbindung mit dem Hohen Selbst hilft uns, den roten Faden in unserem Leben zu finden und zu halten.

Ich vermittle eine einfachen Methode, durch die man den Kontakt mit dem Hohen Selbst bewusst herstellen kann.

Danach kann man die Methode auch allein weiter praktizieren.

 

Die Methode wird im persönlichen Gespräch an eine oder auch an mehrere Personen gleichzeitig vermittelt.

Sie lässt sich auch Telefon vermitteln, wir brauchen dafür ungefähr 60 bis 90 Minuten.

Termine für persönliche Treffen: Sonntag den 7., 14. und 21. Januar 2018 jeweils von 17 bis 19 Uhr.

Die Termine können einzeln besucht werden, ein Termin reicht, um die Methode danach auch allein praktizieren zu können.

Die besten Zeiten für Telefonate sind werktags zwischen 14 und 19 Uhr unter 0049 (0) 761-6967248

 

Adresse: Vinzent Liebig Eichbergstrasse 56 in 79117 Freiburg

Kosten: Die Veranstaltung läuft auf Spendenbasis

Kontakt und Anmeldung: Telefonisch unter 0049 (0) 761-6967248 oder per Email unter changchub11@yahoo.de

 

Herzlich Willkommen!

Vincento

 

 3. Januar 2018  Veröffentlicht von um 16:33  Allgemein, Angebote, Außergewöhnliches Tagged with:  Keine Antworten »
Aug 132017
 

Die Sonne steht noch für einige Tage im Löwen, dem Zeichen das von der Sonne regiert wird. In diesen Tagen verwandelt sich das Prinzip des Lebendigen, das astrologisch durch den Löwen, die Sonne und Haus 5 symbolisiert wird, aus sich selbst und durch sich selbst zu neuen Stufen seiner selbst. Das ist eine sehr gute Zeit, um sich einmal etwas näher mit der astrologischen Bedeutung der Sonne zu befassen.

Weiterlesen »

Apr 052017
 

Collage 9.1.2012 web beschnitten

 

Liebe Leserinnen  und Leser, „Die Volontärin“  ist ein spiritueller Sciencefiction Roman, an dem ich sein dem 17.7.2015 schreibe. Derzeit entsteht der dritte Band, den ersten Band kann man jetzt als PDF erwerben. Und hier gibt es eine Leseprobe aus „Die Volontärin – Leo und die Evolutionsagenten – Band I Phi“

Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung meiner Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in meiner Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen