Mai 312019
 

Liebe Leserinnen und Leser, im 3. metaastrologischen Brief geht es darum, Mal wieder zu träumen und um alchemistische Mondessenzen.

Wisst Ihr, was geschieht, wenn ein Universum endet und ein neues Universum beginnt? So etwas Ähnliches geschieht ja gerade, wenn auch in einem extrem verkleinerten Maßstab auf der Erde. Viele bisherige Konzepte und Strukturen unserer Zivilisation erweisen sich als unzeitgemäß und lösen sich auf. Andere scheinen immer noch gültig zu sein. Und es tauchen auch schon viele neue auf. Aber was geschieht, wenn ein ganzes Universum endet und danach ein neues Universum beginnt?

Weiterlesen »

 31. Mai 2019  Veröffentlicht von um 17:21  Allgemein, Angebote, Astrologie, Metaastrologie, Rundbriefe, Notizen und Essays Tagged with: ,  Keine Antworten »
Jan 012019
 

2018 war in astrologischer Hinsicht sehr spannend. Mich hat vor allem der Eintritt des Mondknotens in den Krebs beschäftigt. Mein Text über die „Rückkehr der Mondgöttin“ wurde in mehrere Sprachen übersetzt, wofür ich den Übersetzerinnen Pyar Rauch, Vera Toulesvents, Jeanne Prajna, Alhiama Agnes Eber, Luisa Sanchez und einer mir persönlich Unbekannten noch einmal danken möchte. Der Text beschreibt, dass sich die Energien vom Männlichen zum Weiblichen verlagern https://www.vinzent-liebig-blog.de/mondgoettin/#more-4609  und einen Aspekt habe ich vergessen zu erwähnen. Nämlich, dass der Mond in politischen Zusammenhängen „das Volk“ symbolisiert. Es ist also  anzunehmen, dass diese Konstellation, die noch bis Frühjahr 2020 gültig bleibt, auch eine zunehmend stärkere Einmischung der Bevölkerung in die Politik anzeigt. Man könnte z. B. an die Proteste der „Gelbwesten“ in Frankreich denken.

Weiterlesen »

 1. Januar 2019  Veröffentlicht von um 23:27  Allgemein, Astrologie, Metaastrologie, Rundbriefe, Notizen und Essays Tagged with: , ,  Keine Antworten »
Dez 112018
 

11.12.2018 

Liebe Freundinnen und Freunde, 

dies ist die aktualisierte Version eines früheren Rundbriefs über die Mondgöttin. Ich war unglaublich glücklich, als ich am 9.11.2018 meinen damals aktuellsten astrologischen Rundbrief schrieb. Wir haben wirklich wundervolle und sehr wichtige Konstellationen! Sie gelten weltweit und noch bis ins Frühjahr 2020! Diese astrologischen Konstellationen sind so ermutigend und inspirierend, dass ich wünsche, dass alle davon erfahren!

Und so wurde dieser Text inzwischen ins Schwäbisch, Englische, Bayrische, Portugiesische, Hebräische, Ungarische, Spanische und Russische übersetzt. Einige ganz wundervolle Frauen haben mir geholfen! Vielen Dank liebe Pyar Rauch, Vera Toulesvents, Jeanne Prajna, Alhiama Agnes Eber und Luisa Sanchez! Wenn jemand Lust hat, den Text auch noch in andere Sprachen zu übersetzen oder sonst wie zu verbreiten, freue ich mich sehr!

 

Weiterlesen »

Nov 132018
 

Mein letzter Text über den Mond ist auf soviel Interesse gestossen und scheint so wichtig zu sein, dass ich noch einmal eine etwas kürzere Version davon auf Deutsch, Englisch und Schwäbisch publiziere. Erst auf Deutsch, dann auf Englisch und zu guter Letzt auf Schwäbisch, jetzt geht’s los:

 

Weiterlesen »

Nov 092018
 

Die Mondin kehrt zurück! Das bedeutet: Aus astrologischer Sicht ist es am Besten, wenn wir nach Lust und Laune leben! Dann werden wir gesegnet sein und den ganzen Erdball segnen!

Liebe Freundinnen und Freunde,

selten habe ich mich so gefreut, Euch zu schreiben! Denn wir haben sehr ermutigende und erfreuliche Konstellationen! Der neue Mondknoten ist in das Zeichen Krebs gewechselt, am 6.11.2018. Und wir haben gleichzeitig ein exaktes Quincunx von Jupiter und Uranus! Wird alles auch noch auf Deutsch erklärt, entspannt Euch einfach und genießt den Text!

Weiterlesen »

 9. November 2018  Veröffentlicht von um 21:14  Allgemein, Astrologie, Metaastrologie, Rundbriefe, Notizen und Essays Tagged with: , , , ,  13 Antworten »
Sep 102018
 

Bevor wir in das Thema „Neues vom Mond“ einsteigen, möchte ich Euch meinen herzlichen Dank für all Eure freundlichen Feedbacks sagen, die mich per Kommentarfunktion, Email, telefonisch oder persönlich erreicht haben. DANKESCHÖN!

Solar 2018/19 auf das Horoskop der Mondlandung

„Neues vom Mond“ beschreibt die aktuell gültige astrologische Bedeutung des Mondes in der Phase vom 20.7.2018 bis 20.7.2019.*

Weiterlesen »

 10. September 2018  Veröffentlicht von um 12:06  Allgemein, Astrologie, Metaastrologie, Rundbriefe, Notizen und Essays Tagged with: ,  5 Antworten »
Sep 282017
 

Hier geht es um die weiblichen und männlichen Qualitäten des Mondes und darum, wie sich diese im weiblichen und männlichen Seelenleben widerspiegeln. Die astrologischen Fachbegriffe können übrigens getrost überlesen werden. Die muss man nicht verstehen, um den Text zu begreifen. Sie wurden für meine Kolleginnen und Kollegen in der Astrologie angeführt, um die Ideen, die dem Text zugrunde liegen, nachvollziehbar zu machen.

Nach den metaastrologischen Schlüsselbildern hat jeder Himmelskörper eine Art „Geburtshoroskop“ mit weiblichen und männlichen Faktoren. Und so wie das Horoskop jedes Menschen weibliche und männliche Qualitäten in sich trägt, hat aus dieser Perspektive betrachtet auch jeder Himmelskörper weibliche und männliche Facetten. Mit den metaastrologischen Schlüsselbildern lässt sich das für alle Himmelskörper durchspielen, für Sonne, Mond, Venus, Mars usw. Hier geht es zunächst um die weiblichen und männlichen Facetten des Mondes.

Weiterlesen »

 28. September 2017  Veröffentlicht von um 02:21  Allgemein, Astrologie, Außergewöhnliches, Metaastrologie, Rundbriefe, Notizen und Essays Tagged with: , , , ,  Keine Antworten »
Jun 302017
 

Liebe Leserinnen und Leser,

hier geht es um eine Revolution in der Astrologie. Seit mir am 15.3.1995 die Idee zu den „metaastrologischen Schlüsselbilden“ einfiel, habe ich diese Idee als ein Geschenk empfunden, das mir gegeben wurde, um es weiter zu geben. Also publiziere ich hier das Quellenmaterial und die Methoden der „metaastrologischen Schlüsselbilder“, – wie ich meine Entdeckung nenne – so dass auch andere Astrologinnen und Astrologen damit arbeiten können.

Die Grundidee ist Folgende: Wenn ein neuer Planet endeckt wird und man ein Horoskop auf den Moment seiner Entdeckung macht, dann zeigt dieses Horoskop die Bedeutung dieses Planeten für die ganze Menschheit. Denn die Entdeckung eines neuen Planeten ist ja wie eine Begegnung dieses Planeten mit der gesamten Menschheit, die in dem Fall durch den einzelnen Menschen repräsentiert wird, der den neuen Planeten entdeckt.

Weiterlesen »

Jun 202017
 

Die Sommersonnenwende findet immer dann statt, wenn die Sonne 0° Krebs erreicht, das ist dieses Mal am 21.6.2017 um 4:23:56 Weltzeit. 0° Krebs ist der Einstieg in den seelischen Quadranten, der die Zeichen Krebs = Impression, Löwe = Expression und Jungfrau = Reflexion umfasst. Aus dem Horoskop auf diesen Moment kann man Rückschlüsse auf das allgemeine seelische Klima auf der Erde in den nächsten 12 Monaten ziehen, denn dieses Horoskop gilt bis zur nächsten Sommersonnenwende und für den ganzen Planeten.

Weiterlesen »

Mai 202017
 

Einar und Zawinul, zwei außerirdische Beobachter unserer Erde steigen diesmal noch tiefer in das Horoskop der Neptun/Pluto-Konjunktion von 1892 ein. Diese Art von Konjunktionen finden nur ca. alle 500 Jahre statt und man kann daraus viel über die allgemeine Entwicklung der menschlichen Mentalität ablesen und zwar auch für kleinere Zeitabschnitte. Und wo stehen wir jetzt gerade in diesem Horoskop? Es geht um den Mond, die Frauen, Facebook und damit verwandte Themen.

Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung meiner Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in meiner Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen