Neumond ist, wenn man eventuell etwas durchhängt

  • von

Neumond ist, wenn Sonne und Mond sich am selben Ort im Tierkreis begegnen und ihre Kräfte sich durchdringen. Das bewusste Erleben (= Sonne) tritt in die Tiefe des Seelischen (= Mond) ein. Es kommt zu einem schöpferischen Impuls und es entsteht ein neues Kraftfeld, das unser Erleben formt. Bildlich gesprochen ist es als ob sich das linke und das rechte Auge neu synchronisieren. Jedenfalls wird man neu gestimmt. Und bis man sich seelisch und geistig neu eingestimmt hat, hängt man eventuell etwas durch.

Weiterlesen »Neumond ist, wenn man eventuell etwas durchhängt

Aktuelle astrologische Nachrichten für Mystiker

  • von

Liebe Leserinnen und Leser,

ich hatte in diesen Tagen viel zu tun. Man hat mir nämlich ein Geschenk geschickt, das ich schon vor Weihnachten auspacken sollte, von IKEA. Einen großen Karton mit 5 Kilo Tannennadeln und einer riesigen Tube Klebstoff drin, samt einer Anleitung für den „Weihnachtsbaum zum selber basteln“. Mensch, hab ich mich da aber gefreut!

Weiterlesen »Aktuelle astrologische Nachrichten für Mystiker

Astrologische Notizen zu sechs wichtigen Horoskopen

Liebe Freundinnen und Freunde,

kennt Ihr den Song „Ich glotz TV“ von Nina Hagen, in dem es heißt „alles so schön bunt hier, ich kann mich gar nicht entscheiden“? Derzeit ist es am Himmel auch extrem „bunt“. Es ereignen sich so viele Konstellationen, dass schwer zu entscheiden ist, worüber ich schreiben soll. Also schreib ich über Alles, aber nur kurz.

Weiterlesen »Astrologische Notizen zu sechs wichtigen Horoskopen

Die erste Corona-Impfung und die zweite Ratte

  • von

Liebe Leserinnen und Leser,

ich fand folgenden Witz im Internet: Treffen sich zwei Ratten, sagt die erste Ratte: „Ich lass mich gegen Corona impfen, Du auch?“ Sagt die zweite Ratte: „Nö, die Menschenversuche sind doch noch gar nicht vorbei!“

Die Süddeutsche Zeitung hat am 9.12.2020 geschrieben:

Erste Impfung für 90-Jährige in Coventry – Großbritannien hat als erstes westliches Land eine Impfkampagne gegen das Coronavirus gestartet. Den Anfang machte die 90-jährige Margaret Keenan: Sie erhielt am Dienstagmorgen (8.12.2020) um 07:31 Uhr (MEZ) in Coventry die Spritze mit dem Wirkstoff der Pharmaunternehmen Pfizer und Biontech. Keenan ist der erste Mensch, der außerhalb einer klinischen Studie das Medikament bekam, auf dem die Hoffnungen zur Eindämmung der Pandemie liegen. „Ich fühle mich unglaublich privilegiert, die erste Person zu sein, die gegen Covid-19 geimpft wird“, sagte die Seniorin.

Weiterlesen »Die erste Corona-Impfung und die zweite Ratte

Astrologisches über Korruption und Aufklärung

  • von

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Freund hat mich gefragt, ob man in den astrologischen Konstellationen „Lüge“ und „Wahrheit“ erkennen kann. Schwer zu sagen, aber man kann astrologische Konstellationen für Korruption und Aufklärung beschreiben, die in unsrer Zeit eine Rolle spielen.

Wir haben seit Ende 2008 eine Konstellation, nämlich Pluto im Steinbock, die maximal desillusionierend wirkt und falsche Vorstellungen zerstört, eine „Aufklärungskonstellation“. Und da hatten wir seither eine ganze Reihe von Skandalen, die ich im Zusammenhang damit sehe, Bankencrash, Kindesmissbrauch in der Kirche, Griechenlandkrise usw., die uns hinsichtlich vieler unserer wirtschaftlichen, politischen, religiösen und anderer Institutionen desillusioniert haben. Und diese Konstellation ist immer noch aktiv und zwar bis Ende 2024.

Weiterlesen »Astrologisches über Korruption und Aufklärung

Sieben Jahre Uranus im Stier II

Liebe Leserinnen und Leser,

hier geht es noch ein Mal um den Uranus. Am 6.3.2019 erreichte der Uranus um 8:22:27 Weltzeit 0° Stier und wird am 26.4.2026 in den Zwilling eintreten. Die Phase mit Uranus im Stier dauert also etwa sieben Jahre. Der Uranus symbolisiert nach dem Astrologen Wolfgang Döbereiner die Aufhebung bisheriger Grenzen und Unterschiede. Und der Stier symbolisiert das Gemeinschaftliche, das Soziale. Danach ist bei Uranus im Stier die Aufhebung bisheriger Grenzen und Unterschiede im Sozialen, also ein sozialer Wandel zu erwarten.

Weiterlesen »Sieben Jahre Uranus im Stier II

Das 3. Gesetz zum Schutz vor der Bevölkerung

Heute am 18.11.2020 war laut Webseite des Bundestages um 15:19:06 MET die Abstimmung über das „3. Bevölkerungsschutzgesetz“ fertig, da hatten dann alle abgestimmt. Die Mehrheit der Abgeordneten war dafür, also wurde das Gesetz verabschiedet. Als Bürger wünschte ich, man hätte das Gesetz tatsächlich „verabschiedet“ und sofort in die Tonne getreten.

Zustimmende Abstimmung 3. Bevölkerungsschutzgesetz
Weiterlesen »Das 3. Gesetz zum Schutz vor der Bevölkerung

Das evolutionäre Licht des Pluto

  • von

Liebe Leserinnen und Leser,

Noch bis zum 21.11.2020 läuft die Sonne durch den Skorpion. Der Skorpion wird durch den Planeten Pluto beherrscht. Das bedeutet, dass astrologisch gesehen die Qualitäten des Skorpions durch den Pluto aktiv manifestiert und ausgedrückt werden. Dieser Text trägt Licht in die Bedeutung des Skorpions und beleuchtet die mythologische, etymologische und astrologische Bedeutung seines Planeten Pluto.

Angebot

In der Zeit mit der Sonne im Skorpion geht es bis zum 21.11. u. a. um die schöpferischen Kräfte der Imagination, um Zielbilder, visualisieren, manifestieren, usw. – kurz um „Magie“. Und natürlich hat jedes Individuum seine ganz eigenen astrologischen Konstellationen und damit auch seine eigenen Zugänge zu diesem Thema. Beratungen dazu mit individuellen Empfehlungen und Informationen gibt es bei mir noch bis 21.11.2020 zu einem Sonderpreis – Anfragen bitte per Email an changchub11@yahoo.de.

Weiterlesen »Das evolutionäre Licht des Pluto

Blick in die Zeitqualität am Ende von 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

letztes Mal schloss ich meinen Text mit dem Hinweis: „Chirons Hochzeit“ liefert seit 2013 kostenlos astrologische und künstlerische Beiträge. Wer meine Arbeit unterstützen mag, kann meine astrologischen Beratungen und meine Kunst weiter empfehlen, oder einen freiwilligen finanziellen Beitrag leisten.

Herzlichen Dank an Irene, Almut und Birgit, die mir einen Zuschuss auf mein Konto überwiesen haben.

DANKESCHÖN! 🙂

Nun zum Thema – heute möchte ich die aktuelle Zeitqualität aus verschiedenen astrologischen Perspektiven beleuchten und dazu mehrere Horoskope betrachten. Dabei geht es um die Idee, dass sich in unserem Erleben immer mehrere astrologische Zyklen unterschiedlicher Bedeutung und Dauer überlagern. Als Kind habe ich gerne mit inneren Bildern gespielt. Ich zeichnete z. B. vor meinem inneren Auge die Kontur einer großen Welle. Dann zeichnete ich darüber etwas kleinere Wellen und darüber noch kleinere Wellen und so weiter – alles in der Vorstellung – ungefähr so wie in diesem Bild:

Weiterlesen »Blick in die Zeitqualität am Ende von 2020