Mrz 222016
 

Vor ein, zwei Tagen schrieb mir einer meiner Freunde, ein jüdischer Professor für Psychologie aus den USA. Heute Morgen gab es im Flughafen und in der Metro in Brüssel Bombenattentate. Schockiert wie ich war, schrieb ich eine Email an meinen Freund und lasse Euch hier an einigen Inhalten dieser Email teilhaben:

Weiterlesen »

Mrz 192016
 

Frühlingsanfang 2016

Der Frühlingsanfang 2016 sieht astrologisch nach planetarischem Chaos und auch nach planetarischem Erwachen aus. Das Horoskop* gilt für die kommenden 12 Monate. Es wird Zeit, dass wir uns als Planetarier begreifen. Denn die Sonne steht exakt in der Halbsumme von Uranus und Neptun. Weiterlesen »

Feb 272016
 

 

Merkur symbolisiert als Herrscher der Zwillinge den Intellekt, den Austausch, den Handel und die Kommunikation. Als Herrscher der Jungfrau symbolisiert er die Vernunft, die bewusste Wahrnehmung der konkreten Erscheinungswelt und deren Nutzung und insofern auch die Arbeit.  Weiterlesen »

 27. Februar 2016  Veröffentlicht von um 15:56  Allgemein, Astrologie, Rundbriefe, Notizen und Essays Tagged with: , , , ,  Keine Antworten »
Feb 092016
 

wassermann-ingress2016BERLIN

Der Wassermann-Ingress 2016 für Berlin

Der Wassermann-Ingress 2016 für Berlin betrifft ganz Deutschland. Das Horoskop hat den AC im Stier, also geht es inhaltlich um soziale Werte und Fragen. Die dazu gehörige Venus steht in Haus 9, also geht es um soziale Werte und Fragen auf kultureller Ebene. Die Venus steht in der Halbsumme von Mars/Neptun, und diese Konstellation symbolisiert Flüchtlinge. Weiterlesen »

 9. Februar 2016  Veröffentlicht von um 14:02  Astrologie, Metaastrologie, Methoden Tagged with: , , , ,  Keine Antworten »
Feb 032016
 

wassermann-ingress2016

Der Wassermann-Ingress 2016 am 4. Februar um 10:46:02 MET

Der Wassermann-Ingress 2016 zeigt die schöpferischen Konstellationen für die nächsten 12 Monate. Die Übergänge der Sonne über weitere entscheidende Punkte im Tierkreis wie 0° Widder, 15° Stier, 0° Krebs, 15° Löwe usw. bringen dann die energetischen, gemeinschaftlichen und seelischen Konstellationen, die im Löwen daraus eine lebendige Ausdrucksform machen. Weiterlesen »

Dez 172015
 

MONDKONOTENSHIFT

Der Wechsel des Mondknotens in die Jungfrau ist ein bedeutender astrologischer Moment. Denn der neue Mondknoten zeigt, wie einem die bestmögliche Qualität der jeweils gegebenen astrologischen Konstellationen zugänglich wird. Der Wechsel des neuen Mondknotens in ein anderes Zeichen bringt also eine Veränderung der  Orientierung mit sich. Weiterlesen »

Okt 282015
 

Saturn-Neptun

26.11.2015 um 12:12 Weltzeit

Es baut sich ein Saturn/Neptun-Quadrat auf, das die Sensibleren vielleicht jetzt schon spüren. Die Konstellation ist jetzt schon gültig, erreicht am 26.11.2015 ihren Höhepunkt und löst sich dann wieder auf. Wie bei allen allgemeinen Konstellationen kann nur durch die Sichtung des individuellen Horoskops gesagt werden, wie und ob überhaupt diese Konstellation für den Einzelnen gültig wird. Ich möchte die Konstellation skizzieren und ein paar Tipps geben, wie man mit Saturn/Neptun umgehen kann. Weiterlesen »

 28. Oktober 2015  Veröffentlicht von um 19:51  Allgemein, Astrologie, Rundbriefe, Notizen und Essays Tagged with: , ,  2 Antworten »