Nov 092018
 

Die Mondin kehrt zurück! Das bedeutet: Aus astrologischer Sicht ist es am Besten, wenn wir nach Lust und Laune leben! Dann werden wir gesegnet sein und den ganzen Erdball segnen!

Liebe Freundinnen und Freunde,

selten habe ich mich so gefreut, Euch zu schreiben! Denn wir haben sehr ermutigende und erfreuliche Konstellationen! Der neue Mondknoten ist in das Zeichen Krebs gewechselt, am 6.11.2018. Und wir haben gleichzeitig ein exaktes Quincunx von Jupiter und Uranus! Wird alles auch noch auf Deutsch erklärt, entspannt Euch einfach und genießt den Text!

Weiterlesen »

 9. November 2018  Veröffentlicht von um 21:14  Allgemein, Astrologie, Metaastrologie, Rundbriefe, Notizen und Essays Tagged with: , , , ,  8 Antworten »
Dez 172015
 

MONDKONOTENSHIFT

Der Wechsel des Mondknotens in die Jungfrau ist ein bedeutender astrologischer Moment. Denn der neue Mondknoten zeigt, wie einem die bestmögliche Qualität der jeweils gegebenen astrologischen Konstellationen zugänglich wird. Der Wechsel des neuen Mondknotens in ein anderes Zeichen bringt also eine Veränderung der  Orientierung mit sich. Weiterlesen »

Jan 082015
 

MK CHIRON Quincunx12.1.2015 um 13:25:51 MET

Liebe Besucher und Besucherinnen,

es gibt gute Nachrichten! Wir haben derzeit eine Konstellation, die unsere spirituelle Entwicklung nachhaltig unterstützen kann. Noch bis zum 12.1.2015 besteht ein Quincunx vom Mondknoten in der Waage zum Chiron in den Fischen – siehe die violette Linie. Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung meiner Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in meiner Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen