Neumond ist, wenn man eventuell etwas durchhängt

  • von

Neumond ist, wenn Sonne und Mond sich am selben Ort im Tierkreis begegnen und ihre Kräfte sich durchdringen. Das bewusste Erleben (= Sonne) tritt in die Tiefe des Seelischen (= Mond) ein. Es kommt zu einem schöpferischen Impuls und es entsteht ein neues Kraftfeld, das unser Erleben formt. Bildlich gesprochen ist es als ob sich das linke und das rechte Auge neu synchronisieren. Jedenfalls wird man neu gestimmt. Und bis man sich seelisch und geistig neu eingestimmt hat, hängt man eventuell etwas durch.

Neumond im Steinbock am 13.1.2021 gültig bis zum 11.2.2021

Das Bild auf den Steinbock-Neumond enthält einen harten Konflikt, da steht Mars im Quadrat zu Saturn, das ist ein sich Aufbäumen gegen Autoritäten, Gesetze, Verordnungen usw. Und es gibt noch drei weitere Quadrate, da sind harte Spannungen gegeben.  

Kurz zur Vorgeschichte von dem Mars/Saturn-Quadrat – im Neujahrshoroskop 2021, das für das ganze Kalenderjahr gilt, steht der Mars auf 27,5° Widder in Haus 7. Da liegt nach Wolfgang Döbereiner eine Konstellation für Schulden und Insolvenzen und in Haus 7 wird das in 2021 zu einem öffentlichen Thema werden.

Im Neumondhoroskop steht der Mars inzwischen im Stier, da geht es um soziale, finanzielle und rechtliche Interessen. Der Saturn steht im Quadrat dazu, also stehen staatliche Maßstäbe wie z. B. die Coronamaßnahmen gegen die Durchsetzung sozialer, finanzieller und rechtlicher Interessen. Schon am 11.1.2021 startete passend zu Mars/Saturn die Aktion „Wir machen auf“, mit der Besitzer von Läden, Restaurants, Cafes usw. gegen die Coronamaßnahmen protestieren, indem sie ihre Lokalitäten öffnen, obwohl das verboten ist.

Übrigens – wir haben mit dem Jupiter im Wassermann eine eigentlich recht schöne Konstellation, da richtet man sich optimistisch auf die Zukunft aus und entwickelt Hoffnung. Ich bin sehr für Optimismus und Hoffnung. Aber da der alte Mondknoten im Schützen steht, dessen Herrscher eben dieser Jupiter ist und der alte Mondknoten höchstens die zweitbeste Lösung anzeigt und oft Schlimmeres, bin ich skeptisch. Ich hoffe weder auf die Impfung, noch auf den Great Reset und auch nicht auf das Wassermannzeitalter, das jetzt mal wieder ausbrechen soll.  

Der Schlüssel zum Horoskop des Neumonds im Steinbock, das noch bis 11.2.2021 gültig bleibt, liegt mit dem neuen Mondknoten im Zwilling und Merkur im Wassermann darin, zu beobachten, sich zu informieren und eine offene, unparteiische, vermittelnde Haltung einzunehmen.

Alles Gute

Vincento   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.