Okt 132016
 

Das Galaktische Zentrum (GZ) wurde am 16.9.1932 um 23:10 Weltzeit durch den Radioastronomen Karl Guthe Jansky in Holmdel, New Jersey USA entdeckt. So wie die Sonne das Zentrum unseres Sonnensystems bildet, bildet das GZ das Zentrum unserer Galaxis und kann so als ein energetisches Zentrum höherer Ordnung angesehen werden. Unsere Galaxis wiederum ist Teil des Virgo-Superhaufens, einer Gruppe von über 1.200 Galaxien. Die Mitte dieses Virgo-Superhaufens wird als Super Galaktisches Zentrum (SGZ) bezeichnet. Das GZ, also das Zentrum unserer eigenen Galaxis scheint als astrologischer Faktor vor allem in spiritueller Hinsicht bedeutsam zu sein.

Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung meiner Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in meiner Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen