Jan 202014
 

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser Text ist experimenteller Natur, weil darin bisher nur wenig erforschte astrologische Faktoren wie das Galaktische Zentrum und der Orcus eine Rolle spielen. Also empfehle ich Euch, den Text kritisch zu lesen und würde mich über Euer Feedback freuen. Jedes Jahr kommt es um den 18. Dezember herum zur Konjunktion der Sonne mit dem Galaktischen Zentrum (kurz GZ). Darauf lässt sich ein Horoskop berechnen, das für ein Jahr lang gültig bleibt, das ich als das „Galaktische Solar“ bezeichne. Nach den bisherigen astrologischen Forschungen ist das GZ nach der Sonne das nächsthöhere Ordnungszentrum. Noch eine astronomische und astrologische Ebene höher liegt das Super Galaktische Zentrum (kurz SGZ). Aus astrologischer Sicht ermöglichen uns das GZ und das SGZ, die Dinge aus höheren Ebenen zu betrachten. Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung meiner Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in meiner Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen