Mrz 192017
 

Am 20.3.2017 tritt die Sonne in das Zeichen Widder – das ist ein guter Zeitpunkt, um ein neues Protrait des Mars zu zeichnen. Denn der Widder wird durch den Planeten Mars regiert. Mars und Widder symbolisieren das Prinzip Energie. Dem vorangehenden Zeichen Fische entspricht im griechischen Mythos das Chaos, der unermessliche, gähnend leere Weltraum vor der Schöpfung, das Unsichtbare, noch nicht Manifestierte. Mit dem Widder geschieht der Eintritt in das Sichtbare und in die konkrete Manifestation. Mit dem Frühlingsbeginn wird der Mars und damit das Prinzip Energie bestimmend für die Zeitqualität.

Weiterlesen »

Mrz 142017
 

Energie

Ab dem 20.3.2017 steht die Sonne im Widder, dem Tierkreiszeichen, das den Themenkreis Energie, Existenz und die Durchsetzung eigener Potentiale symbolisiert. Weitere Themen, die dem Widder zugeordnet werden sind das Sichtbarmachen des Unsichtbaren, das Handeln, der Pionier, der Anfang usw.

Ich habe ein neues Beratungsformat gestartet, die fokussierte astrologische Beratung und je nach den aktuellen Konstellationen gibt es dazu ein Sonderangebot. Diesmal passend zum Frühlingsanfang zum Themenkreis Energie, Existenz, Durchsetzung, Identität usw. Es gibt mehrere neue astrologische Methoden, um diesen Themenkreis genauer zu beleuchten.

Lernen Sie Ihre energetischen Potentiale und Durchsetzungsmöglichkeiten kennen! Erfahren Sie, welche Art von Energiepotential Sie von Geburt an in sich tragen, in welchen Bereichen Ihres Lebens Energie besonders wichtig ist und wie Sie Ihre Energie weiter entfalten können.

Beratungen dazu gibt es noch bis zum 5. Mai 2017 zum Sonderpreis von 60 € pro Stunde.

Vinzent Liebig
Tel. 0049 (0)761-6967248 werktags 14 – 19 Uhr
Email: changchub11(at)yahoo.de

 14. März 2017  Veröffentlicht von um 16:30  Allgemein Keine Antworten »
Mrz 142017
 

Frühlingsanfang ist dieses Jahr am 20.3.2017 um 11:28:26 mitteleuropäischer Zeit. Hier gibt es einen astrologischen Rückblick auf die vergangenen und eine Vorschau auf die kommenden 12 Monate. Aus astronomischer Sicht beginnt der Frühling, wenn die Sonne 0° Widder erreicht. Astrologisch betrachtet ist dies der Beginn des Jahres. Denn der Widder symbolisiert den Anfang, den Übergang vom Unsichtbaren in die konkrete Manifestation. Als Bild wäre das z. B. der Moment, wenn ein Pflanzenkeim zu sprießen beginnt und die Schale seines Samens durchbricht. 0° Widder symbolisiert das, was aus dem Unsichtbaren in die Existenz eintritt und in der Hamburger Schule auch „die Welt, die Allgemeinheit“. Das Horoskop auf den Frühlingsanfang wird von Astrologen als „Widderingress“ bezeichnet.

Weiterlesen »

Mrz 092017
 

Ich fuhr mit der Straßenbahn nach Hause, es war dunkel, kalt und regnerisch und ich hing in einer Depression. In der Bahn saß ein Mann, den ich nur vom Sehen kannte. Er arbeitete in einer Behindertenwerkstätte, war ärmlich gekleidet und schien ein melancholischer Mann zu sein. Die Straßenbahn hielt auf einer Brücke. „Auch schön!“ sagte er, sah mich an und wies mit einer Hand über seine Schulter in die Nacht. Plötzlich sah ich die unglaubliche Schönheit der farbigen Lichter in der Dunkelheit, die rundum von den nassen Autos, den nassen Strassen und dem nassen Laub der Bäume reflektiert wurden. Mit einer Geste und zwei Worten hatte er mich in einen völlig anderen, ganz wundervollen Zustand versetzt…

Alles Gute

Vincento

Den vollständigen illustrierten Text findet Ihr hier in der Oshotimes:

Mit einer Geste und zwei Worten

 

 

 

 

Mrz 022017
 

Liebe Freunde,

letzte Nacht fiel mir im Traum ein Gedicht ein, vielleicht gefällt es Euch, ich schicke es Euch auf Deutsch und auf Englisch, für den Fall, dass Ihr Englisch sprechende Freunde habt und es an sie weiter geben wollt.

Amateurmystik

Jahrelang habe ich mich angestrengt

das Hier hierer, das Jetzt jetzter

und das Sein seiner zu machen

Irgendwann war ich so erschöpft

dass der Groschen dennoch gefallen ist

Das war vor Jahren

und er fällt immer noch

 

Amateurmysticism

For years and years I exerted myself

To make the Here herer

The Now nower and Being beinger

Eventually I was so exhausted

That the penny dropped nonetheless

That was years ago

And it is still dropping

Wie immer Allen Alles Gute

Like allways all the Best to everyone

Vincento

 

Feb 272017
 

Das Galaktische Zentrum im Aspekt zur Sonne – GZ/Sonne – ist ein weiterer Artikel aus der astrologischen Forschung zur Bedeutung galaktischer Faktoren im individuellen Horoskop. Das weiter unten abgebildete GZ/Sonne-Combin gilt bei astrologischen Aspekten zwischen der Sonne und dem Galaktischen Zentrum (GZ) und es zeigt die Beziehung zwischen dem bewussten Selbstausdruck (Sonne) und „galaktischer Bewusstheit“* (GZ).

*Nach meiner bisherigen Forschung zum GZ ist die Grundlage „galaktischer Bewusstheit“, dass man sich als eine bewusste, lebendige, einzigartige Ausdrucksform und Erscheinung des Grenzenlosen erlebt. Es handelt sich also um einen völlig natürlichen Zustand. Denn wir alle sind lebendig, bewusst und Ausdruck und Erscheinung des großen GANZEN.

Weiterlesen »

Feb 252017
 

Das Galaktische Zentrum im Aspekt zum Saturn – GZ/Saturn – kann historisch bedeutsam sein, da dem Saturn astrologisch auch der Staat zugeordnet wird. Saturn gilt astrologisch als Symbol für allgemeingültige Gesetzmäßigkeiten im Diesseits, wie z. B. die Zeit und die Naturgesetze. Auf der sozialen Ebene entspricht er nach meiner Forschung den jeweils vorherrschenden kollektiven Vorstellungen und deren Spiegelung in den sozialen Strukturen. Dort erscheint der Saturn dann als die jeweilige, allgemein gültige weltanschauliche und politische Ordnung. Aber diese Erscheinungsformen des Saturns sind relativ. Kollektive Vorstellungen können sich wandeln, sonst würden heute noch alle glauben, dass die Erde eine Scheibe ist. Und astronomisch gesehen ist der Saturn im Verhältnis zum GZ nur ein Staubkorn. Was das GZ astrologisch gesehen bedeutet, wird immer noch erforscht, auch hier in diesem Text.

Weiterlesen »

Feb 242017
 

GZ-MOND-COMBIN1

Galaktisches Zentrum/Mond-Combin
18.2.1951 um 01:03 Universal Time
84°45’24’’West 35°03’57’’Nord

Das Horoskop zeigt wesentliche Konstellationen des Combins aus den Horoskopen auf die Entdeckung des Galaktischen Zentrums (GZ) 1932 und auf die Mondlandung 1969. Weitere technische Informationen gibt es am Ende des Artikels.

Das GZ/MOND-Combin gilt bei astrologischen Aspekten zwischen Mond und GZ und zeigt die Beziehung zwischen emotionalem Selbst (Mond) und galaktischer Bewusstheit (GZ). Man kann sich vorstellen, dass dies für das emotionale Selbst eine unglaubliche Herausforderung sein kann.

Weiterlesen »

Feb 232017
 

Zwischenablage01

Ich starte ein neues Beratungsangebot, die fokussierte astrologische Beratung. Dabei wird ein einzelner Erfahrungsbereich wie z. B. Liebe, Berufung, Inspiration usw. mit mehreren astrologischen Methoden beleuchtet. Dadurch kann man die wichtigsten Aspekte und das Wesentliche eines Lebensbereichs tiefer und klarer verstehen. Dazu kommen individuell maßgeschneiderte Tipps, wie man zu Verbesserungen im jeweiligen Lebensbereich kommen kann. Hier in wenigen Stichworten die Themen, zu denen fokussierte astrologische Beratungen gebucht werden können.

 

ENERGIE – Potential und Selbstdurchsetzung in der konkreten Existenz

SUBSTANZ – Besitz im weitesten Sinne, das Material mit dem man arbeiten kann

VERMITTLUNG – Kommunikation und intellektuelle Begabungen

 

IMPRESSION – die Seelenlandschaft, emotionale Muster, Gefühl und Empfindung

EXPRESSION – subjektive Ausdrucks- und Verhaltensformen, Leben und Erleben

REFLEXION – Bewusstheit, Wahrnehmung, Anpassungsfähigkeit, Arbeit

 

LIEBE – Beziehungsmuster und wie in „die Welt da draußen“ geschaut wird

ORIENTIERUNG – mentale Strukturen, Leitbilder, Glaubensysteme

ANSCHAUUNG – Einsichts- und Erkenntnisvermögen, Weltbild

 

BESTIMMUNG – die Berufung, auch als der spirituelle Aspekt des Berufsbildes

INDIVIDUATION – die Entwicklung als freies, einzigartiges, schöpferisches Wesen

URGRUND – Intuition, Spuren früherer Leben, das tiefste Lebensmotiv

 

Die fokussierten astrologischen Beratungen gibt es zum Preis von 1,20 € pro Minute. Das Thema URGRUND wird derzeit unter dem Titel „Sonderangebot – astrologische Beratung zum Thema Intuition noch bis zum 20.3.2017 zum Sonderpreis von 1,00 € pro Minute angeboten.

 

Vinzent Liebig

Email: changchub11(at)yahoo.de
Telefon: 0049 (0)761-6967248 werktags 14 – 19 Uhr

Feb 212017
 

 neg 9.11.14 00 24. fürs netz jpg

Derzeit steht die Sonne in den Fischen, dem Tierkreiszeichen, das die Intuition symbolisiert. Weitere Themen, die den Fischen zugeordnet werden sind das Unterbewusste, der Traum, die Meditation, das spirituelle Potential und die Transzendenz. Es bietet sich an, diese Zeitqualität zu nutzen.

Lernen Sie Ihre intuitiven Potentiale kennen! Erfahren Sie, welche intuitiven Begabungen Sie von Geburt an in sich tragen, in welchen Bereichen Ihres Lebens die Intuition besonders wichtig ist und wie Sie Ihre intuitiven Möglichkeiten weiter entfalten können. Ihre Intuition kann Ihnen in allen Lebensbereichen weiterhelfen.

Solange die Sonne in den Fischen steht, also bis zum Frühlingsanfang am 20.3.2017 gibt es astrologische Beratungen zum Thema Intuition zum Sonderpreis von 60 € pro 60 Minuten.

Vinzent Liebig
Tel. 0761-6967248 werktags 14 – 19 Uhr
Email: changchub11(at)yahoo.de

 21. Februar 2017  Veröffentlicht von um 17:52  Allgemein, Astrologie, Astrologische Angebote Tagged with: , , , , , ,  2 Antworten »